Tipp des Monats

Kulinarische Köstlichkeiten

Eingelegte Sherry-Tomaten    ( 2 Gläser je ca. 300 mml )

Zutaten : 8 Knoblauchzehen,1 Bund frischer Oregano oder 2 Teel.  getrockneter, gerebelter, 200 mml  Balsamico-Essig weiß,60 gr. brauner Zucker,1 Teel. Chilisalz,1 Teel.schwarze Pfefferkörner, 400 gr. Shery-Tomaten o. Cocktailtomaten, Olivenöl  zum Bedecken.Wasser.

1. Gläser vorbereiten, d.h. Gläser sterilisieren ( Topf mit Wasser füllen, Gläser hineingeben, aufkochen lassen. ) Gläser auf Küchenhandtuch auf den Kopf stellen, abtropfen lassen.

2. Den Essig, mit dem Zucker, Salz , den Pfefferkörnern, 2 Knoblauchzehen und 300 mml Wasser aufkochen und bei schwacher Hitze 10. Minuten leicht köcheln lassen.

3. Die Tomaten waschen. Reichlich Wasser in einen Topf geben, salzen. Die Tomaten darin ca. 3 Minuten blanchieren, abgießen , abtropfen lassen. Die Tomatenhaut sofort  abziehen.Tomaten mit dem Oregano in die Gläser schichten.

4. Den restlichen Knoblauch durchpressen und auf die Tomaten im Glas geben. Die heiße Marinade darübergießen. Mit soviel Olivenöl auffüllen , dass die Tomaten bedeckt sind.Die Gläser verschließen ( Twist -off )  und an kühler Stelle 1 Woche durchziehen lassen.

Zum Servieren  mit Zahnstocher Minimozarella aufspießen und Baslikumblätter dazwischen geben.

Marinade kann dann noch für Tomatensalat verwendet werden. Schmeckt köstlich !!

Eure Lisa